Über uns

Duisburg-Rheinhausen im Wandel

Was ist eine Transition Town Initiative?

Die Energie- und Kulturwende steht bevor. Der Peak Oil (Zeitpunkt der maximalen Erdölfördermenge) ist vielleicht schon überschritten, der Klimawandel in vollem Gange. Transportwege und Konsum werden sich verändern, d.h. kürzer und weniger werden, unser Lebensstil wird sich drastisch wandeln. Wir sind in einer Zeit des Wandels (engl.: transition), einem Übergang in ein erdölfreies Zeitalter.

Der dafür nötige Umbau unseres Lebensumfeldes zu erdölunabhängigem Transport, Regionalisierung der Wirtschaft und einer auf regenerativen Energien beruhende Energiewende wird aber von der Politik bisher nur in Ansätzen betrieben.
Frischer Wind kommt jedoch aus Großbritannien: Unter dem Banner des Transition Town Movement sind von dort ausgehend in den letzten vier Jahren in mittlerweile über 200 Kommunen und Regionen weltweit lokale Initiativen entstanden. Und ständig werden es mehr! Wir wollen nicht mehr länger auf Politik und Verwaltung warten!
Transition Town Initiativen wollen diesen neuen Lebensstil selbst gestalten, sich gemeinschaftlich auf die Energiewende vorbereiten, die Widerstandskraft jeder Einzelnen und der Gemeinden gegenüber globalen Veränderungen durch Regionalisierung stärken.

Rheinhausen im Wandel soll eine Plattform werden, die den Prinzipien der Transition Town Bewegung entspricht, durch die Veröffentlichung von Projekten, Initiativen, Mitmachmöglichkeiten zur

* Verminderung des Ölverbrauchs
* Reduzierung des Energieverbrauchs
* Stärkung der lokalen und persönlichen Widerstandskraft gegenüber den kommenden Veränderungen (s.o)

Es gibt viele, viele Ideen, was uns dabei helfen kann:

Mitmachgärten, Recycling-Projekte, gemeinschaftliche Solardächer, Kochen mit regionalen Zutaten, Einkauf beim Bauern nebenan („Food-Co-op“), Auto teilen / Carsharing / Busfahren, Reparieren statt Neukauf, Tauschbörse („Suche/Biete“) für Dinge und Dienstleistungen, nachbarschaftliche Nutzung von Geräten – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Haben Sie eine weitere Idee, was helfen kann? Bei Interesse einer Veröffentlichung Text einfach als Kommentar schicken und sie wird bei Erfüllung der Kriterien sofort veröffentlicht.

Advertisements